Erdbeeren

Malwina & Marieka Unsere Erdbeersorten

Späte Erdbeersorte für Direktvermarkter

Erdbeersorte Malwina in der Schale

Malwina & Marieka

„Erdbeeren wie aus Omas Garten“

Erhalten Sie einen Überblick über unsere späten Erdbeersorten Malwina und Marieka. Diese beiden Sorten zeichnen sich durch ihre besondere Qualität und ihren einzigartigen Geschmack aus.

Damit Sie den höchsten Qualitätsstandard erhalten werden unsere Erdbeerpflanzen sorgfältig gepflegt und regelmäßig kontrolliert.

Verkauf Erdbeerpflanzen

Sie erhalten unsere Erdbeerpflanzen über ausgewählte Verkaufsstellen. Dort haben Sie die Möglichkeit, unsere Erdbeerpflanzen bequem zu erwerben. 

Wir freuen uns darauf, Ihnen den Geschmack des Sommers näherzubringen.

Erdbeersorte Malwina

Malwina

Malwina ist die späte Erdbeersorte. Sie setzt im späten Reifezeitbereich in der Direktvermarktung einen neuen Standard. Malwina ist eine Kreuzung aus „Sofie“ x „Klon“. Die Kreuzung wurde 1998 von Peter Stoppel durchgeführt.

Sortenbeschreibung

Reifezeit

Später Reifezeitbereich

Ertrag

Die Erträge sind etwa 15 % niedriger als die von Elsanta (bei Strohverspätung ca. 20 % geringer). Der Anteil großer Früchte liegt bei 85 % (strohverspätet ca. 77 %). Der Anteil vermarktungsfähiger Klasse-I-Früchte ist daher höher als bei Elsanta.

Fruchtgröße

Groß, fest

Fruchtfarbe

Mittelrot glänzend mit rotem Fruchtfleisch

Geschmack

Bei hell gepflückten Früchten (Großmarkt) gut. Bei voll ausgereiften Früchten sehr gut.

Fruchteigenschaften

Malwina ist winterhart und relativ widerstandsfähig gegen Krankheiten. So ist sie Verticillium tolerant, Fruchtfäule unempfindlich und wird selten von Mehltau befallen.

Malwina ist unempfindlich gegen Starkregen und Sonnenbrand.

Pflanzenmerkmale

Die Pflanze ist sehr robust und starkwüchsig mit dunkelgrünen, mittelgroßen glänzenden Blättern.

Malwina blüht unter dem Laub und ist selbstfruchtbar. Sie ist Verticillium tolerant und eignet sich hervorragend für den Nachbau

Erdbeere Malwina - Erdbeerfeld
Erdbeersorte Malwina in der Schale
Erdbeere Malwina - späte Erdbeersorte
Erdbeere Marieka
Erdbeere Marieka - späte Erdbeersorte

Marieka

Eine späte Erdbeersorte für Direktvermarkter, die „Malwina“ verfrüht.

Sortenbeschreibung

Reifezeit

Kompakt zwischen „Faith“ und „Malwina“

Ertrag

Mittel

Fruchtgröße

Gut mit ca. 22 g / Frucht

Fruchtfarbe

Rot – dunkelrot (etwas heller als Malwina)

Geschmack

Sehr gut

Fruchteigenschaften

Robust bei Regen, stabil bei Hitze (etwas rau und weniger glänzend).

Pflanzenmerkmale

Dicker Fruchtstiel, etwas schwer zu pflücken (ohne Kelchblätter leicht zu pflücken), die Pflanze ist kräftig und resistent gegen Wurzelkrankheiten.